Montag, 25. November 2019

Elke und Topsy

UPDATE: NOVEMBER 2019: 5 Jahre nach Veröffentlichung meines ursprünglichen Artikels über die Puppe ELKE scheint sich endlich aufzuklären wie sie ausgesehen hat. Mir wurde mitgeteilt, dass es sich um einen Midge Clone handelte. Da sie zusammen mit TOPSY (siehe mein 2. Buch) vermarktet wurde und TOPSY einen Vintage Skin-Tone (wie die frühen Barbies) hatte, vermute ich stark, dass auch ELKE in der Regel diesen Vintage Skin-Tone hatte, so wie auch "Pia" ihn hat, ein Midge-Clone aus Schweden (siehe mein 2.Buch).

Vor vielen Jahren hat mir einmal eine Sammlerin erzählt, dass es in ihren Kindertagen zu TOPSY auch eine kleine Schwester und einen Mann zu kaufen gab; sie sollen auch diesen bräunlich-grauen Hautton gehabt haben, so wie TOPSY. Wer kennt die beiden und hat Fotos von diesen Puppen? Oder, wer erinnert sich noch an diese Puppen aus Kindertagen und weiß noch deren Namen?

Noch ein Wort zu Topsy: sie wird von manchen als PRIL- oder PRYM-Puppe bezeichnet, weil diese Firmen Topsy einmal für Werbeaktionen (Preisausschreiben u.ä.) benutzt haben sollen. Bild-Belege habe ich weder für PRIL noch für PRYM. Ich hoffe die offenen Fragen zu der Männerpuppe und zu den Firmen/Werbeaktionen können sich noch aufklären. Ebenso hoffe ich einmal eine ELKE in OVP zu Gesicht zu bekommen. Wer hat ein Foto für diesen Blog?

Das ist PIA. ELKE soll ausgesehen haben wie PIA (Schweden) 















Topsy (samt kleiner Schwester?) Foto: Marthas Fashion Dolls










































Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen